Samstag, 21. März 2015

Farmer´ s Wife

Nun habe ich auch endlich mal angefangen Blocks für meinen Quilt
-Farmer´s Wife - zu machen.
Ich werde hier immer wieder mal zeigen wie einzelne Blogs entstehen.

Zunächst habe ich mir aus dem Buch, dem eine CD beiliegt mit den Templates die ich so brauche um den Stoff zu schneiden, Templates ausgedruckt und auf
Bastelkarton geklebt.


Um die Templates immer wieder nutzen zu können sammele ich sie...wo.. nah klar in einer meiner Blechdosen.

Dann schneide ich mir die im Buch angezeigten Templates in dem passenden Stoff aus, die Schablonen (Templates) sind mit Nahtzugabe.


dann lege ich die Stoffe so zusammen das der Block entsteht...und fange an zu nähen, dazu nehmen ich den Patchworkfuß.

dabei muss ich immer sehr genau sein, jeder Millimeter der nicht ganz gerade ist, rächt sich beim zusammen nähen der Blöcke ganz fürchterlich.
Ich trenne jede schiefe Naht gleich auf und nähe erneut zusammen...

jetzt seht ihr auch mal mein altes Mädchen, meine Brother Galaxy.



bei jedem Schritt werden die Nähte ausgebügelt


auch muss ich beim nähen darauf achten das die Nahtzugaben hinten in eine Richtung zeigen, sonst kann es später beim quilten schwierig und holperig
werden, also das Stückchen auftrennen und erneut darüber nähen...


auch müssen die Ecken richtig raus kommen, sonst muss ich..... nah das kennt ihr ja jetzt schon


Ich merke das ich schon lange keine Patchworkblöcke mehr genäht hab...aber alles wird jut....der erste ist fertig !!!


Wenn ihr Lust habt könnt ihr demnächst unter dem Label - Farmer´s Wife - noch mehr sehn !


Liebe Grüße
eure Heike von Filomenas

Kommentare:

  1. Puuh, was für eine Arbeit......... Was wird den daraus???? Bin schon gespannt........

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bewundere ja deine Geduld!
    Meine Mama hat auch eine Zeit lang so schöne Patchworkdecken gemacht,
    aber das ist natürlich eine Heidenarbeit.
    Mir würd dafür die Musse fehlen, aber das Ergebniss entschädigt dann für die Mühe.
    Eine ganz tolle Farbkombi.

    Hab eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    aus den einzelnen Blöcken wird dann der Farmer´s Wife Quilt.
    Es gibt ein Buch darüber in den 111 einzelne Blöcke gezeigt werden die die Frauen der Farmer so um1920 entworfen haben. Zu jedem Block gibt es einen Brief der Frauen, leider ist alles auf englisch.
    Ich werde aber evtl. mal einen neuen Post dazu schreiben und die Geschichte erzählen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meli, das schöne ist....es drängelt ja keiner. Ich kann mir damit so viel Zeit lassen wie ich mag.
      Du kannst im laufe der Zeit mein weiterkommen hier beobachten, wenn du magst.
      Bitte entschuldige das ich mich jetzt erste melde..
      Hab noch ein schönes sonniges Wochenende.

      Liebe Grüße
      Heike von Filomenas

      Löschen