Donnerstag, 2. Juli 2015

eine Taschen Update

eine sehr liebe Freundin hatte eine Bitte an mich, die ich ihr nicht abschlagen konnte...
Sie hatte vor einige Zeit eine meiner Taschen gekauft...


entworfen habe ich die Tasche mir einer Verschlussklappe, aber ansonsten offen... Thea bat mich nun mit den Worten - du kennt mich Chaoten doch - einen
Verschluss herzuzaubern. Damit ihr nix rausfällt !!

ein Reissverschluss mußte her - ich wollte aber auf keinen Fall alles wieder auftrennen.... also los

ich hab mir eine Schablone gemacht


Stoff zwei mal ausgeschnitten, doppelt gelegt und damit den Futterstoff zu sparen, Endlos-Reissverschluss angepasst und alles zusammen gesteckt..


so... jetzt sind die Seiten aber ja immer noch offen...was ich da gemacht hab zeige ich euch gern in den weiteren Bildern...

den Einsatz habe ich dann mit ca. 1cm Abstand in die Tasche eingenäht, ohne die Näht zu öffnen, die Ecken habe ich dann nochmal extra mit der Hand
fixiert, damit die auch was aushalten..


damit nun auch die Seiten zu sind habe ich diese mit Snaps gefestigt...

und damit es auch noch hübscher aussieht und der Reissverschluss auf der linken Seite nicht absteht, habe ich noch ein Schmucknaht gesetzt.


ihr kennt das sicher.... beim arbeiten habe ich neue Ideen für eine weitere Tasche .... Upcyling mit einer braunen Jeans..


Ich hoffe es gefällt euch, wenn ihr mögst, dann schaut doch mal in meinem Dawanda Shop vorbei, dort gibt es noch so ein Taschenmodell..

bis bald mit liebe Grüßen
eure Heike von Filomenas

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    deine Tasche gefällt mir gut....
    Ich finde es toll das du das mal eben so umändern kannst, Hammer.
    Da Träum ich noch von....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. halle liebe Jen,
    zunächst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei Dir für deine liebevollen Kommentare bedanken..
    ich freue mich das dir die Arbeit gut gefällt !!! Ich war auch ein wenig stolz...es war eine ziemliche Fummelei.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen